28. Feb

2019

Khas Bagh Jaipur

Zuletzt aktualisiert am 01. März 2019

Jaipur © Hotel Khas Bag

In der Nähe des historischen Bernsteinforts befindet sich Khas Bagh, ein Rückzugsort in den Hügeln von Aravali. Nur einen Steinwurf vom Amer Fort aus dem 12. Jahrhundert entfernt, befindet sich dieses Boutiquehotel im Stil eines mittelalterlichen Haveli mit offenen Innenhöfen, Veranden mit Bögen und kunstvoll geschnitzten Steinsäulen die alle von lokalen Handwerkern gefertigt wurden. Achtzehn luxuriös eingerichtete Zimmer mit antiken Möbeln, Pool und Lounge tragen zu einem authentischen, maßgeschneiderten Aufenthalt bei.

Highlights

Stil: Country Side Retreat
Zimmer: 18
Küche: Indisch und Kontinental
Ideale Reisezeit: September bis März
Jaipur Flughafen: 30 km
Amer Fort: 8.5 km
Jaipur Bahnhof: 22 km
Delhi Jaipur Highway: 2 km
Delhi: 243 km

Zimmer

Achtzehn luxuriöse Zimmer mit alten Familienmöbeln, die sorgfältig restauriert wurden, sorgen für einen angenehmen Aufenthalt im Khas Bagh. Jedes Zimmer verfügt über geräumige Jharokas oder einen geschlossenen, überhängenden Balkon, der der alten Palastarchitektur entlehnt ist. Die Betten mit Federkernmatratzen, hochmodernen Badezimmern mit Regenduschen, Fernseher, großzügigem Kleiderschrank und einem gut sortierten Kaffee- sowie Teewagen sorgen dafür, dass Gästen neben dem Charme der alten Welt von Khas Bagh jeder moderne Komfort geboten wird.

Service- und Freizeit

Genießen Sie ein Bad, entspannen Sie sich oder sonnen Sie sich am Pool im Khas Bagh. Natürlich geschützt durch hohes Elefantengras, einer offene Dusche mit blauen Keramikfliesen und hochmoderne Umkleidekabinen ist der Pool eine Attraktion bei jedemWetter. Die Terrasse ist auch ein großartiger Ort, um ein Getränk oder eine Mahlzeit zu genießen.

Entspannen Sie bei einem Sundowner in der Polo Lounge. Mit Kamin, Klavier und Holzfußböden erinnert diese an einen alten Club im Kolonialstil. Die hohen Decken, Kronleuchter, Samtvorhänge und Ledersofas machen es zu einem gemütlichen Ort, um sich nach dem Trubel der Sehenswürdigkeiten und Einkaufsmöglichkeiten in der Stadt zu entspannen.

Aktivitäten

Von Dorfwanderungen über Radtouren, Jeepfahrten zu den mittelalterlichen Festungen Amer und Jaigarh, Ausritte im Morgengrauen und Elefantensafaris gibt es in Khas Bagh viel zu erleben.

Tipps für Ausflüge

Der Stadtpalast (erbaut ab 1734) befindet sich im Zentrum von Jaipur und ist auch jetzt noch das Wohnhaus der königlichen Familie. Neben den privaten Wohnräumen beherbergt der Stadtpalast auch ein Museum.

Der Stadtgründer Jai Singh II. war ein begeisterter Hobbyastronom und so errichtete er zwischen 1728 und 1734 verschiedene astronomische Instrumente. Unter anderem eine siebenundzwanzig Meter hohe Sonnenuhr. Jantar Mantar gehört seit 2010 zum Weltkulturerbe der Menschheit. Daneben locken zahlreiche Ziele in der Umgebung.

Abhaneri bzw. Chand Baori

Abhaneri liegt etwa neunzig Kilometer bzw. zwei Autostunden von Jaipur entfernt in Richtung Agra. In Indien gibt es viele Baoris aber keiner ist so fotogen wie Chand Baori. Es ist ein kompakter und tiefer Baori mit geometrischen Stufen auf drei Seiten und einem geschnitzten Pavillon auf der dritten. Missen Sie nicht den Besuch des antiken Tempels, der Harshad Mata gewidmet ist, und die Skulpturen, die sich auf dem Gelände befinden.

Amer Fort

Ein Besuch von Jaipur wäre nicht komplett ohne Besuch des Amer Fort. Im Anschluss empfiehlt sich ein Spaziergang durch die Straßen von Amer, um das Chanvar Palkiwalon Ki Haveli zu erreichen. Dieses restaurierte alte Haveli beherbergt das Anokhi Museum, das die Textiltradition von Rajasthan hochhält und zugleich auf wundervolle Weise die Restaurierung dieses historischen Haveli dokumentiert.

Bhangarh Fort

Bhangarh ist etwa achtzig Kilometer von Jaipur entfernt, am Agra Highway bei Dausa gelegen, wobei das letzte Teilstück der Straße etwas abenteuerlichen Charakter hat. Bhangarh Fort eine sehr schöne Festung mit vielen lebendigen Tempeln. Die meisten Gebäude liegen in Trümmern, sind aber gut dokumentiert, sodass Sie sich die Stadt vorstellen können, als sie noch existierte.

Khatu Shyam

Die kleine Tempelstadt, die die für den Tempel von Khatu Shyam Ji berühmt ist liegt rund achtzig Kilometer nordwestlich von Jaipur im Bezirk Sikar. Ideal kombinierbar mit dem Samode Palace, da der Tempel gegen Mittag schließt.

Shakambhari

Der Sambhar bzw. Shakambhari See gehört zu den größten Salzwasserseen in Indien und deckt den gesamten Salzbedarf von Rajasthan, dem größten Bundesstaat, ab. Die Region, knapp einhundert Kilometer südwestlich von Jaipur, ist Heimat vieler Vogel- und Insektenarten, während des Monsun sind hier sogar Flamingos zu sehen.Unsere Empfehlung ist den frühen Morgen zur Vogelbeobachtung zu nutzen und dann den See und das Kulturerbe zu erkunden.

Samode Palace

Der Samode Palace ist einer der schönsten Paläste, die Sie in Rajasthan sehen können. Der private Palast liegt etwas fünfzig Kilometer von Jaipur entfernt. Eingebettet in die malerischen Aravalli Hills, ist der fünfhundert Jahre alte Samode Palace der perfekte Ort, um dem Trubel nordindischer Großstädte zu entfliehen Noch bevor Sie den Palast erreichen, durchqueren Sie die farbenfrohen Havelis, um eine Veranda voller Oldtimer zu erreichen. Sie werden zu einem geführten Rundgang gebracht, wo Sie im Restaurant zu Mittag essen können. Die zwei Restaurants bieten eine große Auswahl an rajasthanischen Spezialitäten wie auch an asiatischen und europäischen Köstlichkeiten.

Wenn Sie lieber ein paar Tage im Samode Palace, Samode Bagh oder Samode Haveli verbringen möchten empfehlen wir Ihnen unseren Jaipur City Break.

Sanganer und Bagru

Sanganer und Bagru sind zwei Dörfer in der Nähe von Jaipur, ersteres ist nur rund zwanzig Kilometer von Jaipur entfernt. Wenn Sie sich für indischen Textilien interessieren, insbesondere den Blockdrucken Rajasthans, haben Sie sicherlich schon von Sanganeri Prints gehört, die aus dieser Region stammen. Für diejenigen, die es lieben, handbedruckte Stoffe und Heimtextilien zu kaufen, gibt es sicherlich keinen besseren Ort. Zugleich ist Sanganer Pilgerstadt der Jains. Im knapp dreißig Kilometer entfernten Bagru hingegen legt man Wert auf die Verwendung von Indigofarben und nutzt hauptsächlich Blumenmuster.


Das Hotel Khas Bagh in Jaipur lässt sich ideal in eine private Rundreise durch Rajasthan integrieren oder beispielsweise als Städtereise mit der indischen Hauptstadt Delhi kombinieren. Perfekt auch in Verbindung mit den im Herbst startenden Flügen nach Delhi mit Lot Polish Airways. Je nach Abflugort beträgt die Reisezeit inklusive Umsteigen in Warschau gerade einmal knapp 9½ Stunden.

Reisetipps

Sie können das Hotel Khas Bagh Jaipur hier direkt buchen, gerne erstellen wir Ihnen aber auch auch ein individuelles, unverbindliches Angebot für Ihre Traumreise in die Länder des Indisches Ozeans.
Varanasi Brijrama Palace
Bildnachweis: Jaipur © Hotel Khas Bag