04. Jan

2017

Lufthansa Flagschiff nach Delhi

Zuletzt aktualisiert am 9. September 2018

Lufthansa Dreamliner © B&N Tourismus

Auf der von Lufthansa täglich bedienten Strecke von München nach Delhi, Hauptstadt von Indien und idealer Ausgangspunkt für eine Rundreise durch Rajasthan, wird ab dem 10. Februar 2017 das neue Flaggschiff der Lufthansa, ein Airbus A350-900, eingesetzt.

Indien Rundreisen zu festen Terminen in kleiner Gruppe mit deutschsprachiger Reiseleitung und einer Mindestteilnehmerzahl von nur zwei Personen!

Genießen Sie den Komfort eines der modernsten Langstreckenflugzeuge der Welt und erleben Sie in allen drei Klassen den Weg in die digitale Zukunft. Ausgestattet ist die Maschine mit 224 Plätzen in der Economy, 21 in der Economy Plus und 48 Sitzen in der Business Class (ggf. kurzfristige Umrüstung, so dass die Anzahl je Klasse variiert).

Die breite Kabine sorgt zusammen mit einem innovativen Lichtkonzept, leisen Motoren und einem angenehmen Kabinendruck für ein großzügiges Raumgefühl. Zusätzliches Wohlbefinden an Bord während des Fluges nach Indien bieten die neuen, komfortablen Sitze sowie grö0ere Bildschirme. Mittels der sogenannten Companion App kann bereits vor dem Flug das eigene Inflight Entertainment Angebot zusammengestellt werden.

AirlineFlugVonNachAbflugAnkunft
LufthansaLH 762MünchenDelhi12:2000:10 +1
LufthansaLH 763DelhiMünchen01:5005:40

Zubringerflüge im Rahmen des Netzwerks der Lufthansa Group bestehen unter anderem ab nahezu allen Flughäfen in Deutschland.

Brussels Airlines nach Mumbai
Ausflugstipps für Indien Stopover
Bildnachweis: Lufthansa Dreamliner © B&N Tourismus